CHRONIK  DES  VEREINS

Auf diesen Seiten findet sich alles Wissenswerte rund um die Aktivitäten der Schafkopffreunde Neuburg seit Gründung des Vereins im Jahr 2011. Zahlreiche Fotos dokumentieren unsere Veranstaltungen, außerdem können auch die den Verein betreffenden Zeitungsberichte nachgelesen werden.

[03/2015]   Jahreshauptversammlung

Am 14.03.2015 lud die Vorstandschaft zur Jahreshauptversammlung mit anschließender Vereinsmeisterschaft. In seinem 45-minütigen Bericht über die Entwicklung des Vereins und das vergangene Vereinsjahr ließ 1. Vorstand Johann Schlamp die zahlreichen Aktivitäten des Vereins Revue passieren. Weiterhin wurden Ehrenmedaillen für die besten Schafkopfer (Günter Braun, Markus Niederhofer und Günter Bock) und für die aktivsten Schafkopfer (Ines Ablaßmeier, Max Biber und Alwin Hüttlinger) vergeben. Im Anschluss bestätigte der Kassier Franz Bürle dem Verein gesunde Finanzen. Mit den turnusmäßigen Neuwahlen wurde die Vorstandschaft geschlossen in ihrem Amt bestätigt.

Bei der anschließenden Vereinsmeisterschaft rangen 13 Tische um eine Verewigung auf dem Wanderpokal des Vereins. 2. Vorstand Andreas Braun sicherte sich mit 77 Guten den Titel des neuen Vereinsmeisters, die weiteren Plätze belegten Stefan Preschl (59 Gute) und Sebastian Post (52 Gute).

Zeitungsartikel der

Neuburger Rundschau

Zeitungsartikel der Neuburger Rundschau (20.03.2015)


[02/2015]   Turnier beim FC Augsburg

Im Februar 2015 veranstalteten wir auf Anfrage ein Schafkopfturnier für die Sponsoren des FC Augsburg. Dieser Einladung folgten 18 Tische, unter denen sich auch FCA-Spieler Daniel Baier und Christoph Janker befanden. Zur Überraschung aller entpuppte sich Manager Stefan Reuter als Schafkopf-Profi, der mit deutlichem Abstand und 129 Guten den Sieg des Turnieres für sich entscheiden konnte.

Unsere erste überregionale Veranstaltung war ein voller Erfolg, und eine tolle Werbung für unseren Verein!


[01/2015]   Donauschwimmen

Erneut stand eine Teilnahme der Schafkopffreunde beim großen Winter-Donauschwimmen an. Unter dem Motto Botschafter der bayerischen Kultur entstand in mehrwöchiger Arbeit ein Modell der Raumsonde Philae in Originalgröße.

Knapp 20 Vereinsmitglieder folgtem dem Aufruf zum Sprung in die kalte Donau. Im Anschluss konnten sich die Teilnehmer im Hallenbad wieder aufwärmen, um dann am Abend ihre Standfertigkeit beim traditionellen Donauschwimmer-Ball erneut auf die Probe zu stellen. Wie immer ein äußerst gelungener Tag für alle Beteiligten!

Ein herzliches Dankeschön geht an alle Helfer, Unterstützer und Mitschwimmer!


[10/2014]   4. Großes Preisschafkopfen

Unser mittlerweile 4. Großes Preisschafkopfen im Assmann-Kreil war mit 20 Tischen wie immer sehr gut besucht. In zwei Runden mit jeweils 40 Spielen rangen die Teilnehmer um den Hauptpreis von 150,- Euro.

Die Gewinner des Turniers waren Edmund Hierl (158 Gute), Alwin Hüttlinger (117 Gute) und Manfred Hoch (112 Gute).

Zeitungsartikel der

Neuburger Rundschau

Zeitungsartikel der Neuburger Rundschau (20.10.2014)


[08/2014]   Sommerfest mit OpenAir Turnier

Zum zweiten Mal luden die Schafkopffreunde zum großen Sommerfest mit OpenAir Turnier im Sehensander Steinbruch. Bereits früh am morgen begannen die Vorbereitungen, um den knapp 100 Gästen herrliche Atmosphäre bei Spansau und Bier bieten zu können.

Auch in diesem Jahr wurden wir von schlechtem Wetter überrascht. Nichtsdestotrotz war die Stimmung super, nicht zuletzt durch unseren Kassier Franz, der die Gäste mit zünftiger Musik unterhielt. Mit 21 Tischen war auch das große OpenAir Turnier ein voller Erfolg. Den Sieg konnte unser Mitglied Günter Bock mit 124 Guten für sich erringen.
Bis in die frühen Morgenstunden wurde gekartelt und gefeiert.

Ein toller Abend, den wir in zwei Jahren gerne wiederholen werden!

Zeitungsartikel der

Neuburger Rundschau

Zeitungsartikel der Neuburger Rundschau (02.08.2014)

Zeitungsartikel der

Neuburger Rundschau

Zeitungsartikel der Neuburger Rundschau (05.08.2014)


[07/2014]   Volksfesteinzug

Die Schafkopffreunde folgten auch im Jahr 2014 der Einladung der Stadt zur traditionellen Bierprobe mit anschließendem Einzug zum Volksfest. Bei herrlichem Wetter genossen unsere Mitglieder frisch gezapftes Bier am Schrannenplatz, und liefen unter den Augen zahlreicher Schaulustiger in Richtung Volksfest. Nachdem Taferl und Fahne heil im Bierzelt angekommen waren, gab es nach deftigen Schweinshaxen natürlich auch gemütliche Schafkopfrunden bis in die späten Abendstunden.


[04/2014]   Vereinsausflug nach Großweil

Am 5. April fand unser erster gemeinsamer Vereinsausflug statt. Ziel war Großweil in der Nähe von Garmisch-Partenkirchen, wo wir den Loisachtaler Schafkopffreunden einen Besuch abstatteten. Im letzten Jahr hatten wir bereits knapp 30 Großweiler bei uns zu Besuch, und konnten in einem Vergleichskampf den Pokal für uns gewinnen.

Mit einem großen Reisebus und 35 Neuburger Schafkopfern machten wir uns also auf den Weg zum Gegenbesuch, um kurz vor München bereits eine Rastpause einzulegen. Mit Leberkäs gestärkt (und darum beneidet von anderen Rastenden) kamen wir am frühen Nachmittag in Großweil an. Von dort aus ging es weiter zu einer herrlichen Wanderung durch die Partnach-Klamm in Garmisch.

Am Abend stand schließlich die Neuauflage des großen Vergleichskampfs an, bei dem sich je 2 Neuburger mit 2 Großweilern an 15 Tischen in 4 Runden messen durften. Auch wenn wir den Pokal am Ende — weit nach Mitternacht — leider wieder zurückgeben mussten, hatten alle Teilnehmer dennoch einen riesigen Spaß. Bis in die frühen Morgenstunden wurde hernach noch in gemischten Runden weitergespielt.

Mit nur wenigen Stunden Schlaf, aber nach einem tollen Frühstück im Vereinslokal ging es am nächsten Tag zurück in Richtung Neuburg. Am Ende stärkte der gemeinsame Ausflug nicht nur den Zusammenhalt innerhalb unseres Vereins, sondern auch die Freundschaft zu den Loisachtalern.

Ein toller Ausflug, den wir gerne wiederholen werden!


[03/2014]   Jahreshauptversammlung

Auch in diesem Jahr war die Beteiligung an der Jahreshauptversammlung mit knapp zwei Drittel unserer mittlerweile 109 Mitglieder sehr hoch. Wie immer wurde die Versammlung mit einem Jahresrückblick des 1. Vorstandes eröffnet. Unser Kassier Franz Bürle bestätigte gesunde Finanzen, zudem wurden die besten und aktivsten Schafkopfer des Jahres 2013 geehrt.

Ein herzlicher Glückwunsch geht an Marco Fuhr, der bei der anschließenden Vereinsmeisterschaft mit 89 Guten den 1. Platz belegte. Der Wanderpokal wechselt damit bereits zum dritten Mal seinen Besitzer. Platz 2 und 3 gingen an Timo Goßler (85 Gute) und Stefan Wohlmuth (70 Gute).

Zeitungsartikel der

Neuburger Rundschau

Zeitungsartikel der Neuburger Rundschau (01.04.2014)


[01/2014]   Donauschwimmen

Nachdem der Assmann-Kreil bei unserem 3. Großen Preisschafkopfen aus allen Nähten platzte, stand unser Motto für das diesjährige Donauschwimmen schnell fest: neben den von der Regionalpolitik umstrittenen Verwendungsmöglichkeiten für die Lassigny-Kaserne stellten wir augenzwinkernd auch ein größeres Vereinsheim für die Schafkopffreunde zur Diskussion.
Gut 20 mutige Vereinsmitglieder stürzten sich gemeinsam mit uns und 2000 weiteren Schwimmern in die eiskalte Donau, und feierten am Abend dann zusammen auf dem Donauschwimmerball weiter. Wie immer ein tolles Erlebnis für alle Beteiligten!


[12/2013]   Weihnachtsfeier

Nach bewährter Tradition fand die letzte Schafkopfrunde des Jahres im gemütlichen Stüberl des Assmann-Kreil statt. Zahlreiche Teilnehmer freuten sich über Glühwein und Plätzchen, und genossen bis weit in den Abend hinein die weihnachtliche Stimmung beim Schafkopf spielen.


[10/2013]   3. Großes Preisschafkopfen

Mit unserem 3. Großen Preisschafkopfen sprengten wir alle bisherigen Rekorde: knapp 100 Teilnehmer spielten an 24 Tischen um den Hauptpreis von 150 Euro. Das Turnier für sich entscheiden konnte unser Mitglied Leopold Wittmann mit 125 Guten, herzlichen Glückwunsch! Die Plätze 2 und 3 gingen an Josef Wiessmüller (98 Gute) und Georg Hoch (92 Gute).

Zeitungsartikel der

Neuburger Rundschau

… nicht verfügbar auf neuburger-rundschau.de

Zeitungsartikel der Neuburger Rundschau (16.10.2013)


[07/2013]   Volksfestumzug

Trotz des erst kurz zurückliegenden Schlossfestes konnten wir uns auch beim Volksfestumzug über zahlreiche Teilnehmer freuen. Mit Vereinstaferl, Fahne und in unserer Tracht marschierten wir gemeinsam Richtung Bierzelt, wo noch bis lange in den Abend hinein gemütlich Schafkopf gespielt wurde.


[06/2013]   Schlossfesteinzug

Der Zuspruch beim Schlossfesteinzug war enorm: über 80 mittelalterlich gekleidete Schafkopffreunde pilgerten angeführt von unserem Vereinstaferl der Altstadt entgegen. Bei herrlichem Wetter wurde am Karlsplatz anschließend an mehreren Tischen ausgiebig gekartelt. Ein toller Tag für alle Beteiligten!


[03/2013]   Jahreshauptversammlung

Mit der diesjährigen Jahreshauptversammlung fand unser äußerst aktives Vereinsjahr 2012 den gebührenden Abschluss. Unser Verein zählt mittlerweile 87 Mitglieder, von denen gut zwei Drittel an der Versammlung teilnahmen. Neben einem Jahresrückblick durch den 1. Vorstand wurden auch die aktivsten und besten Schafkopfer des Jahres geehrt.

Christoph Vief konnte bei der im Anschluss stattfindenden Vereinsmeisterschaft den Wanderpokal für sich erringen. Herzlichen Glückwunsch!


[03/2013]   Schafkopfbegegnung mit Großweil

Unsere große Schafkopfbegegnung mit Benefizturnier wurde am 25.02.2013 mit einem Bericht der Neuburger Rundschau gewürdigt. Die Schafkopffreunde Neuburg konnten den Vergleichskampf mit 336 Punkten Vorsprung in 4 Runden an 11 Tischen für sich entscheiden!

Zeitungsartikel der

Neuburger Rundschau

Zeitungsartikel der Neuburger Rundschau (25.02.2013)


[01/2013]   Donauschwimmen

Auch in diesem Jahr nahm unser Verein wieder mit einer 20-Mann-starken Truppe am Donauschwimmen teil. Eine schwimmende, 4 Meter hohe Oide (mit Kopf von Angela Merkel) war dabei, um die Buam zamzutreiben.

Zeitungsartikel der

Neuburger Rundschau

Zeitungsartikel der Neuburger Rundschau (28.01.2013)


[12/2012]   Weihnachtsfeier

Unsere Weihnachtsfeier fand wie immer im gemütlichen Stüberl des Assmann-Kreil statt. Bei Glühwein und Plätzchen stand einer besinnlichen Schafkopfrunde nichts im Wege.


[10/2012]   2. Großes Preisschafkopfen

Unser zweites Turnier im Assmann-Kreil war mit 21 Tischen wieder überdurchschnittlich gut besucht. Sieger wurde Michael Vonficht aus Zell mit 139 Punkten. Platz 2 ging an Armin Kerner aus Feldkirchen mit 123 Punkten, und auf Platz 3 landete Josef Wiesmüller aus Straß mit 119 Punkten. Unser Mitglied Mirko Scheuermeyer durfte alle Ober und unter im “Sie” auf seiner Hand bestaunen!


[07/2012]   Volksfestumzug

Mit mehr als 15 Leuten marschierten die Schafkopffreunde auch in diesem Jahr in Vereinstracht und mit Fahne dem Volksfest entgegen.


[07/2012]   Sommerfest mit OpenAir Turnier

Unser OpenAir Turnier im Sehensander Steinbruch war mit über 150 Teilnehmern ein riesiger Erfolg. Gleich zweimal fand das Sommerfest Einzug in die lokale Presse: ein Veranstaltungshinweis am 21. Juli 2012 und der passende Nachbericht am 23. Juli 2012. Wir bedanken uns bei allen Helfern, Sponsoren und Teilnehmern für die tatkräftige Unterstützung und die voll und ganz gelungene Veranstaltung. Ein einmaliges Erlebnis für alle Beteiligten!

Zeitungsartikel der

Neuburger Rundschau

Zeitungsartikel der Neuburger Rundschau (21.07.2012)

Zeitungsartikel der

Neuburger Rundschau

Zeitungsartikel der Neuburger Rundschau (21.07.2012)


[06/2012]   “Do Dahoam” in der Neuburger Rundschau

Anlässlich unseres Sommerfestes im Juli wurde in der Neuburger Rundschau am 16. Juni 2012 ein großer Bericht über die Schafkopffreunde Neuburg abgedruckt, der hier nachgelesen werden kann.

Zeitungsartikel der

Neuburger Rundschau

… nicht verfügbar auf neuburger-rundschau.de

Zeitungsartikel der Neuburger Rundschau (16.06.2012)


[06/2012]   Gründungsfest der Feuerwehr Neuburg

Zum 150jährigen Gründungsfest der Neuburger Feuerwehr präsentierte die Vorstandschaft der Schafkopffreunde Neuburg zusammen mit vielen anderen Vereinen der Region stolz die Fahne und das Taferl des Vereins.


[03/2012]   Jahreshauptversammlung

Am 10. März 2012 fand unsere erste Jahreshauptversammlung seit der Gründung des Vereins im März 2011 statt. Zwei Drittel der derzeit 66 Mitglieder waren anwesend, und konnten bei Maß Bier und Schweinsbraten den Rückblick auf das erste Vereinsjahr genießen.

Im Anschluss fand eine offizielle Vereinsmeisterschaft statt, bei der der 1. Vorstand Johann Schlamp den Wanderpokal für sich gewinnen konnte.

Zeitungsartikel der

Neuburger Rundschau

… nicht verfügbar auf neuburger-rundschau.de

Zeitungsartikel der Neuburger Rundschau (15.03.2012)


[01/2012]   Donauschwimmen

Auf einem schwimmenden Stammtisch nahmen wir zum ersten Mal am Neuburger Donauschwimmen teil. 15 Mitglieder stürzten sich mit uns in die eisige Donau.


[01/2012]   Amtseinführung

Zur Amtseinführung von Pfarrer Kohler wurde eine Fahnenabordnung der Schafkopffreunde in die Neuburger Hofkirche entsandt.


[12/2011]   Weihnachtsfeier

Im Rahmen einer weihnachtlichen Schafkopfrunde wurde die besinnliche Zeit angemessen eingeläutet. Die Fotos zeigen u.a. unseren Gleichstellungsbeauftragten im Einsatz.


[10/2011]   1. Großes Preisschafkopfen

Am Samstag, 08.10.2011 luden die Schafkopffreunde Neuburg in der Gaststätte Assmann-Kreil zu ihrem ersten offiziellen Turnier. Dieser Einladung folgten 92 Teilnehmer teilweise aus ganz Bayern, darunter auch 4 Damen. Die 23 spielenden Tische wurden in zwei Runden ausgelost, zur Halbzeit wurde eine deftige Brotzeit serviert. Neben von der Brauerei Hacker Pschorr zur Verfügung gestellten Sachpreisen durften sich die Teilnehmer auch über 15 Geldpreise freuen. “Das Preisgeld von 150 Euro für den ersten Platz fällt überdurchschnittlich hoch aus”, so Kassier Franz Bürle. Auch Schriftführer Florian Sens konnte sich freuen: vier Teilnehmer traten noch vor Ort dem Verein bei.
“Wir freuen uns sehr über das große Interesse und die durchweg positive Resonanz”, urteilte der 1. Vorstand Johann Schlamp. Auch im nächsten Jahr wird wieder ein Schafkopfturnier stattfinden.

Zeitungsartikel der

Neuburger Rundschau

… nicht verfügbar auf neuburger-rundschau.de

Zeitungsartikel der Neuburger Rundschau (21.10.2011)


[07/2011]   Volksfestumzug

Unsere erste Teilnahme am Neuburger Volksfestumzug fiel gleich sofort ins Wasser: aufgrund überaus starkem Regen musste der Umzug abgesagt werden. Die Schafkopffreunde Neuburg marschierten dennoch mit 10 Mann in Reih und Glied zum Volksfestplatz.


[06/2012]   Schlossfesteinzug

Mit einer starken Gruppe von fast 50 Teilnehmern freuten sich die Schafkopffreunde, an ihrem ersten Schlossfesteinzug mitlaufen zu dürfen.


[03/2011]   Gründungsversammlung

Unsere Gründungsversammlung fand am 26. März 2011 statt, und wurde mit 32 Gründungs­mitgliedern zum durchweg gelungenen Start.
Nachfolgend sind die Zeitungsberichte der Neuburger Rundschau und des Donaukuriers vom 02. April 2011 zu finden.

Zeitungsartikel der

Neuburger Rundschau

Zeitungsartikel der Neuburger Rundschau (02.04.2011)

Zeitungsartikel im

Donaukurier

Zeitungsartikel im Donaukurier (02.04.2011)